Dijon Straßenbahn Tramway

Seit 1. September 2012 hat Dijon, mit der Eröffnung der Linie T1, wieder eine Straßenbahn, am 8. Dezember folgt die Linie T2. Somit ist ein Netzwerk mit 18.9 km Länge in Betrieb.
On Sept. 1st, 2012 the new era of tramway started - with the inauguration of line T1 - in Dijon. On Dec. 8th of the same yeat line T2 is opened, so that a 18.9 km long network is in service .
  • Die 8,5 km lange und 17 Stationen umfassende Linie T1 startet am Bahnhof (Dijon Gare). Line T1 is 8.5. km long and has some 17 stations, it starts a the main railway station (Dijon Gare).
  • Die 33 Citadis 302 wurden gemeinsam mit Brest beschafft und fallen durch ihre erfrischenden Farben auf. The 33 trams of type Citadis 302 were ordered together with Brest and catch one's eye due to its colours.
  • Der Tag des Besuchs war ein trister, aber die Farben der Straßenbahn leuteten außen... The colours of the trams lightened this grey day, outside and...
  • ...innen. ..inside.
  • Überhaupt ist das gesamte Design frisch und farbenfroh. The whole design is fresh and colourful.
  • Die Straßenbahnen haben 48 Sitzplätze und 152 Stehplätze. The crushload is 200, with 48 passengers seated.
  • Auch die Fahrgastinformation draußen ist in den bekannten Farben gestaltet. ( Anm.: Das echte Intervall ist halb so lang, da am Dijon Gare für jedes der beiden Gleise extra angezeigt wird.) Also the passenger information system outside is in the well known colours. (The real interval is half of the shown times, because every track at Dijon Gare has its own display.)
  • Fahrgastinformation innen - mit der Anzeige wann es los geht. The passenger information service inside shows when the tram will start its next  ride.
  • Wie erwähnt eröffnet die Linie T2 am 8. Dezember 2012, die Gleise sind aber auch einen Monat davor fertig. As mentioned opening of line 2 is on Dec. 8th, 2012, but nevertheless tracks are already ready.
  • Entlang der Strecke, hier zwischen den Halten  Jaurès und Bourroches wird Werbung für die neue Straßenbahn gemacht. Along the tracks, here between the stops  Jaurès and Bourroches, big ads for the new tram lines are presented.
  • Haltestelle Bourroches stop  Bourroches
  • 8684 17
  • 8684 18
  • 8684 19
  • 8684 20
  • 8684 21
  • Zwischen den Halten Carraz und Valendons - lauter Rasengleis. Between Carraz und Valendons - green tracks.
  • 8684 25
  • 8684 26
  • 8684 27
  • 8684 29
  • Nun wieder Bilder der bereits belebten Linie T1. Now again pics of the busy line T1.
  • Université
  • 8684 36
  • Die fünfteiligen Citadis Straßenbahnen sind 32,7 m lang und 2,40 m breit. The five-section trams are 32.7 m long and 2,4 m wide.
  • Sie fahren bis zu 70 km/h schnell und sind zu 98% recyclebar. Their vmax=70 km/h and they are up to  98% recycleable.
  • 8684 42
  • 8684 43
  • 8684 49
  • 8684 51
  • Auf dem Weg zur Station Mazen-Sully. Close to the stop Mazen-Sully.
  • 8684 57
  • 8684 58
  • Die Endstelle  Quetigny Centre. The final stop Quetigny Centre.
  • Vielleicht hat man hier etwas vergessen... Maybe here was something  forgotten...
  • Die Fahrerkabine the cockpit
  • ..und weil es so schön ist: nochmals Bilder vom Inneren der Starßenbahn. ..and as it is that beautiful: once again pics from inside.
  • Mir der Liebe zum Detail with all the love to details
  • 8684 62
  • 8684 63
  • 8684 70
  • République
  • 8684 76
  • 8684 79
  • 8684 83
  • Darcy
  • Hier, kurz nach der Haltestelle Foch Gare biegt dann die Linie T2 ab... Here, shortly after the stop Foch Gare line T2 will turn to the left...
  • ...um nach Chenove Centre weiterzufahren. ...and make its way to Chenove Centre.
  • Dijon Gare
  • 8685 01
  • 8685 02