Typ R2.2

Der erste Niederflurtyp

The first low floor type
Die insgesamt 70 Garnituren der Reihe R2.2 kommen seit 1994 zum Einsatz. The service of a total of 70 trainsets of type R2.2 started in 1994. : Hauptbahnhof, Typ R2.2 Sie haben die Nummern 2101-2170. They have got the numbers 2101-2170. : Hauptbahnhof, Typ R2.2 R 2.2 2146 : Hauptbahnhof, Typ R2.2 Gebaut wurden die Straßenbahnen von MAN (später AEG) und Siemens. These trams were built by MAN (later AEG) and Siemens : Hauptbahnhof, Typ R2.2 Die Bezeichnung dieser Straßenbahn ist auch GT6N. Another designation of this tram is GT6N. : Hauptbahnhof, Typ R2.2 R 2.2 2114 R 3.3 2215 : Hauptbahnhof, Typ R2.2, Typ R3.3 Die dreiteiligen Fahrzeuge sind 27,39 m lang und 2,3 m breit. The three-section trams are 27.39 m long and 2.3. m wide. : Karlsplatz Nord, Typ R2.2
R 2.2 2110 : Max-Weber-Platz, Typ R2.2 Sie sind mit 3x120 kW motorisiert. They are motorized with 3x120 kW. : Max-Weber-Platz, Typ R2.2 Lehel : Lehel, München, Typ R2.2 Links eine Straßenbahn vor und rechts nach dem Redesign zur Type R2.2b. On the left a tram before and on the right after the redesign to type R2.2b. : Typ R2.2, Typ R2.2b R 2.2 2165 : Lehel, München, Typ R2.2 R 2.2 2115 : Typ R2.2 Stachus : Typ R2.2
R 2.2 2120 : Typ R2.2 R 2.2 2155 : Typ R2.2 R 2.2 2161 : Hauptbahnhof, Typ R2.2 R 2.2 2155 : Hauptbahnhof, Typ R2.2 R 2.2 2113 : R2.2, 2113 R 2.2 : R2.2 8852 41 : 2170, Hauptbahnhof, Linie/line 16, Typ R2.2