L4

Komplett neue Zweiachs-Straßenbahnen aus den 1960ern.
Complete new two axle trams from the 1960s.
Im Jahr 1960 begann man mit der Auslieferung einer Serie neuer zweiachsiger Einrichtungstreibwagen, die die Nummern 501-660 tragen sollten. In 1960 the delivery of a series of two axle unidirectional trams of type L4 with the planned numbers 501-600 started. : 576, Julius Tandler Platz, L4, Linie/line 31/5 Die letzten 50 wurden dann aber zu Gelenktriebwagen und so gab es schließlich 110 L4 mit den Nummern 501-610. But the last 50 of them were redesigned and became articulated trams (type F) and so some 110 L4 trams with the numbers 501-610 were delivered. : 578, L4, Linie/line 31/5, Währinger Straße Spitalgasse Remise/Betriebshof Floridsdorf floridsdorf depot : 581, L4, Linie/line 31/5, Remise Floridsdorf Ab der Nummer 551 hatten sie dann 19 Sitz- und 43 Stehplätze. From no. 551 on they had 19 seats and an area for 43 standees. : 589, Julius Tandler Platz, L4, Linie/line 31/5 8771 80 : 590, Julius Tandler Platz, L4, Linie/line 31/5 Zuerst fuhren die L4 als Dreiwagenzug mit zwei schaffnerbesetzten l3-Beiwagen. At the beginning the L4 trams got two l3-trailers (with conductors). : 591, Julius Tandler Platz, L4, Linie/line 31/5 Am Ende fuhren sie mit einem schaffnerlosen Beiwagen. At the end of their live thy got one conductorless trailer. : 594, Julius Tandler Platz, L4, Linie/line 31/5
8771 82 : 595, Julius Tandler Platz, L4, Linie/line 31/5 Auch sie waren bis 1984 in Betrieb. L4 trams could be seen in service till 1984. : 598, L4, ZW Simmering 8772 56 : 600, L4, Linie/line 37, Währinger Straße 8772 68 : 601, Hohe Warte, L4, Linie/line 37 8772 67 : 602, Hohe Warte, L4, Linie/line 37 8771 87 : 604, L4, Linie/line 37, Währinger Straße Spitalgasse 8771 85 : 605, L4, Linie/line 37, Währinger Straße Spitalgasse
8772 69 : 608, Hohe Warte, L4, Linie/line 37 8772 71 : 610, Hohe Warte, L4, Linie/line 37