Museum

Das Museum ist sehr umfangreich und die Fahrzeuge sind in sehr schönem Zustand. Wir hatten das Vergnügen durch einen kompetenten und sympathischen älteren Herren eine Führung zu erfahren.

The museum is and the vehicles are in really god condition. We had good luck, a competent elder Sir showed us all of the museum and told us a lot about the history and the trams.
Das Museum von außen The museum, as seen from outside : Betriebshof, Depot, Gårdahallen (Gx), Remise M1, das ist die Bezeichnung dieses Triebwagens. M1 - the designation of this motorcar. : 15, Museumswagen M1 15 1902 : 15, Museumswagen M1 innen, ein paar Details M1 inside, some details. : 15, Museumswagen M1 15 1902 : 15, Museumswagen offene Plattform - so baute man Straßenbahnen vor mehr als 100 Jahren. Open platforms, that's the way how tramways were built more than 100 years ago. : 15, Museumswagen 1917 aus einem Beiwagen umgebaut war diese Straßenbahn (Typ M4) bis 1960 im Einsatz. 1917 built from an trailer this tram (type M4) was in service till 1960. : 92, Centralstationen, Linie/line 12, Museumswagen
Sie hat 20 Sitz- und 38 Stehplätze. The crushload is 58, and there are seats for 20 people. : 92, Centralstationen, Linie/line 12, Museumswagen im Aussehen von 1950 looks like in 1950. : 92, Centralstationen, Linie/line 12, Museumswagen Gebaut 1902, sieht man diese Straßenbahn hier wie sie 1916 aussah, bereits zur Type M4 umgebaut. Built in 1902 you can see this tram as it looked like in 1916, reconstructed to type M4 already. : 43, Museumswagen Insgesamt wurden 156 Stück gebaut und sie waren bis 1942 im Einsatz. A total of 156 trams were built and they remained in service till 1942. : 43, Museumswagen Zielanzeige ... destination display ... : 43, Museumswagen ...und wie man sie einstellt. ..and how it works. : 43, Museumswagen Diese Straßenbahn hat 20 Sitzplätze. This trams has 20 seats. : 43, Museumswagen
M4 43 from 1902 : 43, Museumswagen Die Plattformverglasung erhielt sie 1915 und wurde so zum Typ M4. The platform glazing came in 1915 and became so type M4. : 43, Museumswagen Der M5 mit der Nummer 71. A type M5 tram, with number 71. : 71, Museumswagen Gebaut als M4 Triewagen wurde das Fahrzeuge Mitte/Ende der 1920er Jahre zu einem M5. Built as M4 motorcar this tram became a m5 tram in the mid/end 1920s. : 129, Museumswagen Der M5 129 innen. Type M5, 129 inside : 129, Museumswagen inside : 129, Museumswagen Sie wurden tw. aus anderen Fahrzeugen umgebaut, tw. neu gebaut. Some were rebuild trailers or motorcars, some were new vehicles. : 133, Museumswagen
Es gab einmal 123 Fahrzeuge des Typs M5: Once a total of 123 trams of type M5 existed. : 133, Museumswagen Nur sechs Fahrzeuge des Typs M7 wurden 1922 und 1928 gebaut. Only six vehicles of type M7 were built in 1922 and 1928. : 208, Museumswagen 13,9 m lang und 2,6 m breit und mit den Nummern 204-209 versehen. 13.9 m long and 2.6 m wide these trams got the numbers 204-209. : 208, Museumswagen Mit 48 Sitzplätzen ist diese Straßenbahn gut ausgestattet. Well furnished with 48 seats is this tram. : 208, Museumswagen Vom Typ M8 wurden gar nur 4 Straßenbahnen 1923 gebaut. Of type M8 only 4 were built in 1923. : 302, Kungssportsplatsen, Linie/line 12, Museumswagen ASEA baute diese 10,4 m langen und 2,6 m breiten Fahrzeuge. ASEA built these 10.4 m long and 2.6 m wide trams. : 302, Kungssportsplatsen, Linie/line 12, Museumswagen M8 302 : 302, Kungsportsavenyen, Linie/line 12, Museumswagen
kort-tjock ist der Spitzmname dieser Straßenbahn, was kurz-dick bedeutet. kort-tjock is the nickname of this tram, which means: short- thick. : 302, Museumswagen 29 Sitzplätze bietet diese mit 90 kW motorisierte Straßenbahn. 26 seats are in this with 90 kW motoised tram. : 302, Museumswagen Eine neue Generation Straßenbahn: M23 "Mustang", diese hier wurde 1949 gebaut; zu sehen im Erscheinungsbild von 1967, noch für Linksverkehr ausgelegt. Tram 15 (type M23 "Mustang" ) from 1949. looking like in 1967. : 15, Museumswagen Hägglund produzierte 63 Fahrzeuge der Type M23 "Mustang" zwischen 1948 und 1952. Hägglund produced some 63 trams of type M23 "mustang" between 1948 and 1952. : 63, Fahrzeuge aus Gävle, Museumswagen 13,08 m lang und 2,5 m breit und mit 200 kW motorisiert. 13.08 m long and 2.5 m wide and a motorisation of 200 kW. : 61, Fahrzeuge aus Gävle, Museumswagen 31 Sitzplätze und Platz für 74 stehende Fahrgäste mach 105 Plätze insgesamt. A crushload of 105 with 31 seats. : 61, Fahrzeuge aus Gävle, Museumswagen M23 Mustang : 61, Fahrzeuge aus Gävle, Museumswagen
Und hinten sieht man noch den Schaffnerplatz. At the rear and a conductor's place can be seen. : 61, Fahrzeuge aus Gävle, Museumswagen Sie bekamen die Nummern 1-63. They got the numbers 1-63. : 63, Fahrzeuge aus Gävle, Museumswagen Dieser Type war von 1948 bis 1976 im Linieneinsatz. This type was in servcie from 1948 till 1976. : 15, Museumswagen Hier ein M25 wie er 1969 aussah. Here a type M25 tram as it looked like in 1969. : 606, Kungsportsavenyen, Linie/line 12, Museumswagen Die 15,13 m langen und 2,65 m breiten Fahrzeuge sind mit 4x50 kW motorisiert. The trams are 15.13 m long and 2.65 m wide and motrisation is 4x50 kW. : 606, Kungsportsavenyen, Linie/line 12, Museumswagen Einige kamen nach Oslo (siehe  hier  für Bilder aus dem Jahr 2000). Some of them came to Oslo, see  here  for pics from 2000. : 606, Kungsportsavenyen, Linie/line 12, Museumswagen M25 606 : 606, Museumswagen
M25 606 : 606, Museumswagen M25 606 : 606, Museumswagen Diese Garnitur fährt Heck-an-Heck mit dem M25 621. So geschah es auf der Angered Linie. This tram runs rear-to-rear with M25 621. So it happened on Angered line. : 582, Museumswagen, Stadtbahn nach Angered, waren Heck-an-Heck gekuppel 125 Wagen dieses Typs der Straßenbahn nach Angered gab es einmal. There were some 125 trams of this type of the tram to Angered. : 621, Museumswagen, Stadtbahn nach Angered, waren Heck-an-Heck gekuppelt Hier ein M25 mit noch linksseitigen Türen, diese wurden Heck-an-Heck gekuppelt gefahren. Here a tram with doors on the left side. These trams were in service in an rear tor rear coupled way. : 582, Museumswagen, Stadtbahn nach Angered, waren Heck-an-Heck gekuppelt Bis 1994 waren sie im Linieneinstaz. In regular service these trmas could be seen till 1994. : 621, Museumswagen, Stadtbahn nach Angered, waren Heck-an-Heck gekuppelt Fahrerpllatz driver's seat : 621, Museumswagen, Stadtbahn nach Angered, waren Heck-an-Heck gekuppelt
36 Sitz- und 78 Stehplätze hat diese als M25 bezeichnete Garntur. This as M25 known tram is for 114 people, 36 of them seated. : 621, Museumswagen, Stadtbahn nach Angered, waren Heck-an-Heck gekuppelt Nun kommen wir zum Typ M25. We now switch over to type M25. : 552, Museumswagen Geliefert im Jahre 1907 als Wagen 174, wurde er 1922 umgebaut und zu 507. Built in 1907 as 174 it was rebuilt in 1922 and became 507. : 507, Museumswagen Gebaut 1988 kam der Wagen 1991 nach Oslo, es ist der Prototypwagen einer neuen Wagenserie. Built in 1988 this tram came to Oslo in 1991. It is a prototype tram. : 100, Museumswagen 1997 kam der Wagen anch Göteborg als Reataurant- und Repräsentationswagen. In 1997 this tram came to Gothenborg as Restaurant and represenattion tram. : 100, Museumswagen Heute ist er Partywagen. Today it works as a party tram. : 100, Museumswagen Es wurden insgesamt nur 8 Exemplare der Type T7B5 gefertigt. Only a total of 8 trams of type T7B5 were manufactured. : 100, Museumswagen
Nun kommen wir zu den Beiwagen. Now some pics from trailers. : Pferdetramway summer feeling : 507, Museumswagen Ein Beiwagen der Type S2, gebaut 1917. Built in 1917, a type S2 trailer. : 248, Museumswagen Hier nun ein Beiwagen der Type S8, gebaut 1920 als Typ S2 und 1928 umgebaut. Built in 1920 as type S2, and rebuilt to type S8 trailer in 1928. : 240, Museumswagen S8 inside : 240, Museumswagen Beiwagen S24 mit der Nummer 448 trailer S24 with the number 448 : S27, 448 Beiwagen 336, Type S26, beim Einziehen. Trailer 336 of type S26 on its way to the depot. : 336, Betriebshof, Depot, Gårdahallen (Gx), Museumswagen, Remise
10,73 m lang und 2,2 m breit. 10.73 m long and 2.2. m wide : 336, Museumswagen Die 70 Wagen bekamen die Nummern 311-380. The 70 trailers got the numbers 311-380. : 336, Museumswagen Für 64 Passagiere, mit 21 Sitzplätzen. For 64 passengers, with 21 of them seated. : 336, Museumswagen Hägglund baute zwischen 1948 und 1954 70 dieser als S27 bezeichneten Beiwagen. Hägglund built some 70 of these as S27 known trailers between 1948 and 1954. : 420, Museumswagen Detail : 420, Museumswagen 8866 43 : Zielanzeige Ein noch unrestaurierter M5: A M5 at the beginning of a new life. : 120, Museumswagen
M5 wurden dann auch Arbeitstriebwagen und zu AM5. M5 trams became also working vehicles and so type AM5 trams. : 115, Museumswagen Arbeitsbeiwagen working trailer : Schleifwagen, Abw Arbeitstriebwagen 143, der wohl der Oberleitungsinspektion dient. Working vehicle 143, an active tram, used for centenary inspection. : 143, Atw SM83 143 : 143, Atw