Berlin ist die Hauptstadt Deutschlands und hat rund 3,4 Millionen Einwohner. Das normalspurige Strassenbahnnetz hat eine Linienlänge von rund 370 km bei einer Streckenl√§nge von 190,5 km. Nach der Teilung der Stadt wurde im Westteil der Stadt der Straßenbahnbetrieb 1967 eingestellt, während im Osten sogar Neubaustrecken errichtet wurden. Deswegen reicht heute nur ein kleines Stück der Strassenbahn in den Westen der Stadt, die Garnituren stammen von CKD und wurden in den neunziger Jahren des 20. Jahrhunderts modernisiert, seit 1994 kommen auch Niederflurfahrzeuge zum Einsatz.
Am 14. Mai 2006 fand in Betriebshof Lichtenberg ein Tag der offenen Tür anlässlich des 125. Jahrestages der Elektrischen in Berlin.
Einige Berliner KT4D kamen ins rumänische Galati, Craiova und nach Oradea
zur aktuellen Berliner Haupseite 
 
Berlin is the capital of Germany and has some 3.4 million inhabitants. The normal gauge tramway network is 370 km long (length of all lines, 190.5 km length of tracks). After the division of the town, tram traffic ended in the Western part in 1967, in the east new lines were built. So today there is only one track in the Western part. Trams are mainly from CKD in Czech Republic and were modernized during the 1990s, since 1994 also new low floor trams are in service.
On May 14th., 2006 an open day was taking place in the depot of Berlin Lichtenberg; reason was 125 years of electrical services in Berlin.
Some Berlin KT4D came to the romanian towns of Galati, Craiova and Oradea
to the Berlin main site
Straßenbahnen im Umland
trams in the surroundings
Schöneicher-Rüdersdorfer
Straßenbahn
Wolterdorf