DT3


Gebaut zwischen 1968 und 71 (nach drei Prototypen im Jahr 1966), waren insgesamt 127 Garnituren im Einsatz.

Built from 1968 to 1971 (three prototypes in 1966), some 127 trainsets came to regular service.
DT3-E 837 68 wurden in den Jahren 1994 bis 2000 modernisiert, der Rest verschrottet. Von diesen sind Anfang 2018 nur mehr 20 als eiserne Reserve vorhanden. Meanwhile some...
DT3-E 837
DT3-E 854 Die modernisierten Fahrzeuge bekamen die Bezeichnung DT3-E. The modernised vehicles got a new designation: DT3-E.
DT3-E 854
DT3-E 817 Im Rahmen der Modernisierung wurden auch die Fronten an die DT4 angelichen. During modernisation also the front end became similar to that of the DT4.
DT3-E 817
DT3-E 837 Kellinghusenstraße
DT3-E 837
DT3-E 905 Kellinghusenstraße
DT3-E 905
DT3-E 831
DT3-E 831
DT3-E 844 Die Länge eines Zuges beträgt 39,52 m, die Breite 2,48 m. The trainsets are 39.52 m long and 2.48 m wide.
DT3-E 844
DT3-E 833
DT3-E 833
DT3-E 821 Barmbek
DT3-E 821
DT3-E 804
DT3-E 804
DT3-E 804
DT3-E 804
DT3-LZB (2003) Sechs Garnituren (921-926) wurden für das vollautomatische Fahren mit einer LZB ausgerüstet. Sie wurden mittlerweilen verschrottet. Six trainsets (921-926) were...
DT3-LZB (2003)
DT3-E 814
DT3-E 814
DT3-E 820
DT3-E 820